…dann muss die Dummheit dieser Menschen wahrlich gewaltig sein.

„Querdenker“ stören Corona-Tests an Grundschule und schüchtern Kinder ein

So sah gestern Nachmittag eine Titelzeile in der BZ (Berliner Zeitung) aus. Was ist passiert?

Gestern, gegen 8 Uhr wurde an der Grundschule Stockach aufgrund eines Infektionsgeschehens eine freiwillige Testung in Frage kommender Schüler und Lehrer mittels einer mobilen Corona-Teststation durch das Landratsamt Konstanz eingerichtet.

Querdenker – Coronaleugner, Covidioten oder wie auch immer man sie betiteln mag – nahmen das zum Anlass vor der Grundschule Stockach den Eingang zu blockieren und mit Sprechchören und Ähnlichem auf die Grundschüler einzuwirken und diese mit ihrem Auftreten stark einzuschüchtern.

Ganz ehrlich… ich bin ja ein wirklich verständnisvoller und ruhiger Menschen, der sich – aufgrund seiner eigenen Vergangenheit – auch Vieles gefallen lässt und höchst selten zu Wutausbrüchen oder Mordgedanken neigt. Aber in diesem Fall…………

Args… %&$§$%&%&%%&!!!!!!!

Es ist eine Sache, wenn diese ignoranten Vollpfosten sich selbst belügen, völlig verblödete Verschwörungstherorien verbreiten und sogar glauben, Reichsbürgern, Flacherdlern, Chemtrailern und NAZIS Tisch und Bett anbieten, aber wenn es um die ganz Kleinen geht, dann hört der Spaß echt auf!

Ich weiß, hier ist jede Vernunft oder das Angebot an Fakten völlig sinnlos…

Trotzdem… bitte einfach mal das hier lesen:

https://www.mdr.de/brisant/corona-verschwoerungstheorien-100.html

oder das:

https://www.zvw.de/specials/querdenken-reichsb%C3%BCrger-corona/

oder das:

https://diefreiheitsliebe.de/politik/querdenken-mit-faschisten-und-verschwoerungstheorien/

oder das:

https://www.lr-online.de/nachrichten/brandenburg/ein-wissenschaftler-erklaert-so-funktionieren-verschwoerungstheorien-46722144.html